Kirchschläger Peter


Geboren 1977 in Wien. Studium der Theologie, Judaistik und Philosophie in Luzern, Rom und Jerusalem und zusätzlich Philosophie, Religionswissenschaften und Politikwissenschaften in Zürich. Nach einem Forschungsaufenthalt an der University of Chicago Divinity School, seiner Promotion in Zürich und Habilitation an der Universität Fribourg wurde er zum Privatdozenten ernannt. Seitdem ist er Fellow an diversen Universitätsinstituten in Schweden, Südafrika, Deutschland, der Schweiz und den USA. Er ist Mitbegründer und Dozent an mehreren Foren bzw. Zentren, die sich für Menschenrechte und Menschenrechtsbildung einsetzen, ist Gastlektor an verschiedenen Universitäten der Welt und Experte in ethischen Fragen für Organisationen und Institutionen weltweit (UNO, UNESCO, EU, Europarat und NGOs).