Mitterer Wolfgang


Wolfgang Mitterer studierte Orgel, Komposition und Elektroakustik in Wien und Stockholm. Er ist nicht nur einer der österreichischen Spezialisten für Elektronik, brillant am Keyboard und an den Reglern, sondern auch einer der innovativsten Komponisten. Seine Arbeiten bewegen sich zwischen Komposition und offener Form. Abgesehen von Musik für Orgel und Orchester, einem Klavierkonzert und einer Oper hat er vor allem elektronische Stücke komponiert, Sound Installationen konzipiert und in gemeinsamen Improvisationen mit diversen Gruppen eine Sprache der Extreme, Spannung und Komplexität entwickelt.