GLOBArt Academy 2006 / Bildung – ein Menschenrecht

„Bildung ist das, was die meisten empfangen, viele weitergeben und wenige haben“, konstatierte gewohnt scharfzüngig Karl Kraus. Was bedeutet Bildung? Wie grenzt sie sich von Wissen ab? Ist Bildung ein Menschenrecht, ein Privileg, eine Pflicht? Was benötigt Bildung – Raum, Nähe, Kreativität? Wie gelingt es, möglichst vielen jungen Menschen Bildung zu vermitteln, welche Aufgaben können hier Wirtschaft und Kunst wahrnehmen und tun sie es auch? Wenn Wissen Macht ist, was ist Bildung? Wohin entwickelt sich eine Gesellschaft, die auf Bildung verzichtet? Diesen brennenden Fragen stellten sich Wissenschaftler und Künstler bei der GLOBArt Academy 2006, die sich dem Thema „Bildung – ein Menschenrecht“ widmete.

ISBN: 978-3-211-48966-6

Bestellen

+++