Opitz Florian

Filmemacher, Autor und Journalist. Studierte Geschichte, Psychologie sowie Englische und Amerikanische Literaturwissenschaft an den Universitäten Heidelberg und Köln. Seit 1998 Dokumentarfilmer. Für sein Kinodebüt “Der Große Ausverkauf” wurde er 2009 mit dem “Grimme-Preis” ausgezeichnet. Im Herbst 2012 ist Opitzs zweiter Kinofilm “Speed. Auf der Suche nach der verlorenen Zeit” im Kino angelaufen. Das gleichnamige Buch ist bereits im Herbst 2011 beim Riemann Verlag (Random House) erschienen und wurde 2012 als Taschenbuch bei Goldmann veröffentlicht. www.florian-opitz.net