Willfort Reinhard

Reinhard Willfort erlernte den Lehrberuf des Nachrichtenelektronikers bei Siemens, besuchte anschließend zuerst die Abend-HTL für Berufstätige im Fach Elektrotechnik in Graz Gösting und absolvierte anschließend ein Studium Irregulare Telematik und Wirtschaft an der TU Graz. Von 1997 bis 2001 war Willfort als Innovationsforscher an der TU Graz mit den Schwerpunkten Innovationsmanagement und Kreativitätstechniken beschäftigt. 2000 promovierte er in den Fächern Innovations- und Wissensmanagement mit Auszeichnung. Reinhard Willfort ist Gründungsmitglied des Wissensmanagement-Forums und Mitglied im Board des Know-Centers – Österreichs Kompetenzzentrum für Wissensmanagement. Er verfasste mehr als 60 Publikationen, ist Lektor in den Fächern Innovations- und Wissensmanagement an verschiednen FHS und war maßgeblich am Aufbau des Masterlehrgangs Innovations- management an der Donau-Universität Krems beteiligt und betreut diesen bis heute. 2001 gründete er die Innovationsschmiede ISN – Innovation Service Network und leitet diese bis heute. Willfort begründete 5 weitere Unternehmen und betreut viele Top-Unternehmen im Innovations- und Wissensmanagement. 2012 initiierte er mit 1000×1000.at die erste Österreichische Crowdinvesting-Plattform. Er ist Gründungsmitglied und Executive Board Member des European Crowdfunding Network und damit Promotor einer der modernsten Entrepreneurship-Initiativen in Europa.