Wagner Wolfgang

Geowissenschaftler. 1989-1995 Studium der Technischen Physik an der Technischen Universität Wien. 1999 Promotion. 1995-2001 wissenschaftliche Wanderjahre und Arbeitserfahrung bei Raumfahrtbehörden (DLR, ESA, NASA) und der Europäischen Kommission. Seit 2001 Professor für Fernerkundung an der Technischen Universität Wien. Seit 2012 Leiter des Departments für Geodäsie und Geoinformation. Initiator und Mitgründer des EODC Earth Observation Data Centre for Water Resources Monitoring.