Spiekermann-Hoff Sarah

Univ.-Prof. Dr. Sarah Spiekermann lehrt und forscht an der Wirtschaftsuniversität Wien (WU), wo sie dem Institut für Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik vorsteht. Frau Spiekermann hat eine Vielzahl an Artikeln im Bereich der werteorientierten, nachhaltigen IT Gestaltung veröffentlicht, insbesondere zum Thema Privacy und Kontrolle. Im Januar 2016 ist ihr Lehrbuch erschienen mit dem Titel „Ethical IT Innovation – Ein Werte basierter Ansatz für die Systementwicklung“. Ziel von Frau Spiekermanns Arbeit ist sowohl eine ethisch reflektiertere Gestaltung von Technologie als auch ein besseres Verständnis der menschlichen Erwartungshaltungen an Technologie. Frau Spiekermann wurde 1973 in Düsseldorf geboren. Promotion (2000 – 2002) und Habilitation (2003 – 2007) erwarb sie an der Humboldt-Universität zu Berlin, wo sie von 2004 bis 2009 das Berliner Forschungszentrum Internetökonomie leitete.