Ringler Marie

Seit 2011 “Ashokas” Länderdirektorin für Österreich, Zentral- und Osteuropa. Studium der Soziologie und Politikwissenschaften an der Universität Wien. Beteiligung am Aufbau des Instituts für neue Kulturtechnologien/Public Netbase, von 1998 bis 2000 dessen Geschäftsführerin. Von 2000 bis 2010 Landtagsabgeordnete und Gemeinderätin in Wien. MBA-Ausbildung in St. Gallen, Schweiz. www.austria.ashoka.org