Kucklick Christoph


Christoph Kucklick, ist Chefredakteur der Zeitschrift GEO und Autor des Buches „Die granulare Gesellschaft. Wie das Digitale unsere Wirklichkeit auflöst“, das die Folgen der Digitalisierung auf neue Weise deutet. Nach seinem Studium der Soziologie, Politik- und Kulturwissenschaften in Hamburg, Washington, D.C., und Berlin hat Kucklick als Redakteur und Autor für verschiedene Medien gearbeitet, u.a. für GEO, Die Zeit, Brand Eins und Capital. Er hat mehrere Bücher veröffentlicht und seine Artikel wurden mehrfach ausgezeichnet. Kucklick lebt in Berlin und Hamburg.