Schlegel Eva

Studierte von 1979 bis 1985 an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien bei Oswald Oberhuber. Von 1997 bis 2006 war sie Professorin für Kunst und Fotografie an der Akademie der bildenden Künste Wien. Eva Schlegels Werk umfasst fotografische, objekthafte, aber auch installative Arbeiten. Sie thematisiert dabei Grenzbereiche zum Raum unter Berücksichtigung von Wahrnehmung und der Infragestellung von Sehgewohnheiten. www.evaschlegel.com