Ametsreiter Marie-Hélène

Marie-Helene Ametsreiter hat Betriebswirtschaftslehre in Wien und Kalifornien studiert. Bei der Telekom Austria sammelte sie im Bereich Marketing und General Management 16 Jahre lang wertvolle Erfahrungen, während sie gleichzeitig als Präsidentin im Vorstand von VIPnet, dem ersten Mobilfunkanbieter Kroatiens agierte. 2006 wurde Frau Ametsreiter zur Managerin des Jahres gewählt und übernahm anschließend den Handelssektor in 8 Ländern. Im März 2011 wurde ihr die Führung der Abteilung Corporate Sustainability bei der OMV übergeben. Seit 2014 ist Frau Ametsreiter nun Partner von Speedinvest – Österreichs größtem Risikokapitalfond. Speedinvest hat Standorte in Wien und im Silicon Valley und investiert in Digital Startups in Zentral- und Osteuropa. speedinvest.com