Der GLOBART BUSINESS SUMMIT.

Im Herzen von Wien – dem Franziskanerkloster – lädt GLOBART zur Fokussierung der Gedanken, zum kontemplativen Austausch und zur schöpferischen Erneuerung.

Das Programm des eineinhalbtägigen Seminars gibt die Möglichkeit, von Impulsen und neuesten Trends hochkarätiger Experten sowie von Best Practice Beispielen zu lernen, Ihre persönlichen Fragen zu stellen und in den Workshops zu beantworten sowie in Pausengesprächen Ideen weiterzuentwickeln.

Der erste GLOBART BUSINESS SUMMIT fand zu Managementkompetenzen der Zukunft und Führungsfragen der nächsten Generation statt.

Eröffnet wurde der GLOBART BUSINESS SUMMIT in einem stimmungsvollen Rahmen – dem Refektorium des Franziskanerkloster – von dem Stardirigenten Riccardo Muti im Gespräch mit BCG Senior Partner Antonella Mei-Pochtler. Muti erzählte von seiner Suche nach außergewöhnlichen Talenten und seiner persönlichen Karriere. Sein Ratschlag für ManagerInnen: „Verlass Dich nicht auf Dein Talent. 70% des Erfolgs ist harte Arbeit.“

Vortragende waren:

  • Julia Andersch, MA
    Systemische Organisationsberaterin
  • Mag. Philipp Belcredi, MBA
    Systemischer Organisationsberater
  • Mag. Nonno Breuss MPA
    Systemischer Organisationsberater
  • Prof. Dr. Michael Hartmann
    Elite- und Organisationssoziologe
  • Prof. Dr. Stephan A. Jansen
    Wirtschaftswissenschaftler

  • Ing. Thomas Kronsteiner
    CEO, KROCON Holding GmbH
  • Dr. Antonella Mei-Pochtler
    Senior Partner und Managing Director, The Boston Consulting Group
  • Riccardo Muti
    Dirigent
  • Benjamin Ruschin, MSc
    Managing Director VIENNA DIGITAL, Gründer Manageers
  • Dipl.-Ing. Dr. Stefan Zapotocky
    CEO, LPC Capital Partners


Stimmen

„In der Musik wie in der Wirtschaft sind es die kreativen Zerstörer, die für Fortschritt sorgen: Sie öffnen den Blick für das Mögliche und stellen bestehende Grenzen in Frage. Solche Talente zu erkennen, zu schützen und zu fördern ist eine der wichtigsten Führungsaufgaben.“

„Große Dirigenten schaffen es, unterschiedliche Talente in einem Orchester so einzusetzen, dass ihre Individualität nicht verloren geht und das Ganze viel größer und großartiger ist als die Summe der Teile. Vor genau der gleichen Herausforderung stehen Führungskräfte in Unternehmen.“

Antonella Mei-Pochtler, Senior Partner & Managing Director, The Boston Consulting Group

„Du musst von Deinen Ideen überzeugt sein, um andere davon zu überzeugen. Nur dann folgen sie Dir.“

„Verlass Dich nicht auf Dein Talent. 70% des Erfolgs ist Arbeit.“

Riccardo Muti, Chefdirigent Chicago Symphony Orchestra

„Dass die Generation viel fordert und wenig Loyalität bietet, heißt, man braucht neue Instrumente der Personalentwicklung.“

Stephan A. Jansen, Wissenschaftlicher Leiter der Karl-Schlecht-Stiftung

Rückblick

Fotos

GLOBART BUSINESS SUMMIT 2015 / ABENDVERANSTALTUNG

GLOBART BUSINESS SUMMIT 2015 / VORTRÄGE UND WORKSHOPS

Presse

Standard

Standard

Kurier

Kronen Zeitung

ANSA Musica