The Toolbox is You

Eine Toolbox für mehr Achtsamkeit

 

Maria Kluge entwickelt kreativ und mutig akademische Programme für Achtsamkeit in pädagogischen und medizinischen Einrichtungen. Dabei schöpft sie aus der langjährigen Erfahrung als Körpertherapeutin und zertifizierte MBSR- Lehrerin (Mindfulness- Based Stress Reduction), deren Ausbildung sie bei Jon Kabat-Zinn an der Universität von Massachusetts absolvierte. Beispiele ihres vielfältigen Wirkens sind die Mitarbeit beim Mind and Life Institute, Zusammenarbeit mit Projuventute und die Gründung des Vereins für Achtsamkeit in Osterloh

Aus der Zusammenarbeit von Heidemarie Dobner und Maria Kluge entstand eines der erfolgreichsten Schulbücher für Achtsamkeit – “The Toolbox is You”, das mit dem österreichischen Staatspreis für das schönste Schulbuch des Jahres 2016 ausgezeichnet wurde. Vor allem in Österreich setzt GLOBART damit neue Impulse für ein fortschrittliches Bildungswesen.

Wir wollten eine Alternative zu den vielen Achtsamkeitsbüchern schreiben. Ein Buch, das einfach ist und sowohl Kindern als auch Erwachsenen entspricht, das in deutscher und englischer Sprache zugänglich ist. Ein Buch mit einer jungen, lebendigen Ästhetik, das mehrere Zwecke erfüllt, das anregt, kreativ zu sein, angeführte Beispiele weiterzuentwickeln und ein persönliches Rezept zu kreieren.

 

Sei deine eigene Toolbox

Was findet man in einem guten Kochbuch? Tolle Gerichte, Rezepte und Beschreibungen, wie diese gelingen können. In ganz besonderen Kochbüchern werden persönliche Geschichten erzählt, die verführen und einen riechen und schmecken lassen, bevor man zu kochen beginnt.

Mit genau diesem Anspruch schreiben wir das vorliegende Achtsamkeitsbuch. Ihr findet Themen, Übungen und Anleitungen, wie das Training funktioniert sowie Geschichten, die euch sagen, warum es wirklich Sinn macht, sich nicht nur täglich die Zähne zu putzen, sondern Achtsamkeit dabei zu üben. Try it! Seid selber kreativ und erfinderisch, denn jeder von euch weiß am Besten, was euch gut tut.

Trainiere dein Wohlbefinden

7 Übungen
7 Poster
bewegte Bilder als Anleitung zu den Übungen

Das Buch “The Toolbox is You” veranschaulicht auf erfindungsreiche Weise Anregungen und Anleitungen rund um das Thema Achtsamkeit. In 7 Kapitel lernt man unterschiedliche Übungen kennen, die auch als Poster in einem Schuber dabei sind. Ein Kapitel dreht sich ganz um bewegte Achtsamkeit, wo es auch mal etwas rund gehen kann. An anderer Stelle beschäftigen sich die SchülerInnen mit achtsamer Sprache, offenem Denken und mit der eigenen Wahrnehmung. Da kann es schon mal vorkommen, dass eine Minute lang auf einer Rosine gekaut wird oder alle inbrünstig ein Wort eines Gedichts aufsagen.

Achtsamkeit kann viele Facetten haben, doch geht es in erster Linie um die Auseinandersetzung mit dem eigenen Ich und dem eigenen Körper. Achtsamkeit vereint Sprache, Körperbewusstsein, Bewegung, Gefühle und Gedanken. Das Buch bringt alle diese Elemente in Einklang, um mit sich selbst in Kontakt zu kommen, die eigenen Gefühle und Gedanken zu reflektieren und den Momentgelassneheut zu erleben. So kann innere Ruhe, Gelassenheit, das Selbstwertgefühl und die Kraft, das Leben in seiner Vielfalt und Schönheit anzunehmen, wachsen.

Achtsamkeit in sieben Kapiteln

Auszeichnung

Wir holen den Staatspreis! Mit einem Buch, das nie im Buchhandel erschienen wäre, an das kein Verlag geglaubt hat. Es ist ungewöhnlich, großzügig, zweisprachig, voll Poesie und mit einem hohen ästhetischen Anspruch. 2016 wurde “The Toolbox is You” nicht nur als schönste Schulbuch prämiert, sondern auch mit dem Österreichischen Staatspreis.

Wir danken Katrina Wiedner für die künstlerische Gestaltung und Umsetzung, Chris Phillips und Ilse Weisfelt für die Illustrationen und der Druckerei Gugler. Das Buch ist bereits in der dritten überarbeiteten Auflage erschienen.

Das macht die Toolbox zu einem der schönsten Bücher Österreichs! Lesen Sie die Jurybegründung.

 

Freunde der Toolbox

The World Peace Game Foundation John Hunter

www.worldpeacegame.org . john@worldpeacegame.org

Schule der Achtsamkeit Vera Kaltwasser

www.schule-der-achtsamkeit.org

Alphabet film Erwin Wagenhofer

www.alphabet-film.com

Daniel Rechtschaffen

www.danielrechtschaffen.com . www.arbor-verlag.de/daniel-rechtschaffen

<<SEE Learning>> (Soziales emotionales ethisches Lernen)

Im deutschsprachigen Raum: Silvia Wiesmann und Dr. Corina Aguilaar-Raab

www.see-learning.de

The Zinn Education Project (coordinated by Teaching for Change and Rethinking Schools) provides free lessons on the people’s history of the United States for middle and high school students. The project is named for Howard Zinn, author of the best-selling A Peopleßs History of the United States. Zinn´s daughter, Myla Kabat-Zinn wrote, “The Zinn Education Project ensures that young people understand the full history of their country – learning from the voice and experience of ordinary people engaged in struggles and movements that have contributed to creating positive change and furthering social justice. As my father said: `We don´t have to engage in grand, heroic actions to participate in the process of change. Small acts, when multiplied by millions of people, can transform the world.´

www.zinnedproject.org

Teaching for Change

“And the Youth Shall Lead Us”

www.teachingforchange.org

Teach for Austria

www.teachforaustria.at

Stift Melk

www.stiftmelk.at

Universität Wien

www.univie.ac.at . www.lehrerinnenbildung.univie.ac.at

 

Trainingstage in Osterloh

Einladung zu Trainingsabenden und erweiterten Trainingstagen mit praktischen Tipps, Übungen und Anleitungen. Für alle, die mit Kindern und Jugendlichen auf dem Weg sind.
Die Trainingsabende können, mit der Möglichkeit zur Vertiefung, in Trainingstage erweitert werden. Man kann ab Donnerstag im Seminarhaus übernachtet werden.

Die nächste Einheit: 22. – 24. November 2018 in Osterloh.

Weitere Informationen und Hinweise zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Sie möchten ein The Toolbox is You Buch bestellen?

Schreiben Sie ein Mail an:

Versand Österreich: julia.trampitsch@globart.at

Versand Deutschland: info@osterloh.org

 


Links: